This is premium content that requires subscription
Please SIGN UP or

Episode #75

December 14, 2017

Mouse-over German text fragments in red to see English translation
Im ersten Teil unseres Programms geht es um aktuelle Ereignisse. Wir beginnen mit einer Diskussion des Ergebnisses der Senatswahlen in Alabama, die am Dienstag stattfanden. Anschließend sprechen wir über die am Sonntag verkündete Entscheidung der französischen Regierung, Handys in Schulen zu verbieten. Das betrifft Kinder, die jünger als 15 Jahre sind. Danach sprechen wir über Bitcoins, die jetzt an einigen Börsen gehandelt werden. Und zum Abschluss würdigen wir Johnny Hallyday, einen französischen Popsänger, der letzte Woche im Alter von 74 Jahren gestorben ist.
  • Doug Jones schlägt Roy Moore in einer aufmerksam verfolgten Senatswahl
  • Frankreich verbietet Handys in Schulen
  • Handel mit Bitcoin-Futures beginnt, Preise schnellen in die Höhe
  • Johnny Hallyday, der Elvis Presley Frankreichs, ist gestorben
Im zweiten Teil unseres Programms wird es, wie immer, um die deutsche Kultur und die deutsche Sprache gehen. Im Grammatikteil unseres Programms besprechen wir heute die Verwendung von falschen Freunden — Teil 3. Und wir beenden unser Programm mit einer neuen deutschen Redewendung: „Ein Tropfen auf dem heißen Stein“.